Stoßfängerreparatur

Schäden an Kunststoffteilen ( z.B. Stoßfängern ) werden nach dem Schleifen der Schadstelle mit einem 2 K Kunststoff ausgefüllt und nach Trocknung (Schleifen, Füllern) in dem Orginalton beilackiert (in Wagenfarbe lackierte Stoßfänger).

Auch gerissene Stoßfänger können mit einem speziellen Klebstoff repariert und wie oben beschrieben lackiert werden.

Hier ein Reparaturbeispiel:

( zum Vergrößern auf Bild Klicken )

Großer Defekt

Rahmen eingeklebt

schichtweiser Kunststoff

Grundierung

Trocknen mit IR Lampe

Lackieren, Klarlack